Qualität seit 1965
Qualität seit 1965

Absetzmulden

Unsere Container werden unter Anlegung strenger Qualitätsmaßstäbe aus Gütestahl S 235 JRG2 hergestellt. Die Container werden standardmäßig mit einer schadstoffarmen Dickschichtgrundierung versehen. Außen erfolgt die Lackierung im RAL-Farbton Ihrer Wahl. Die UVV-Erstprüfung ist ebenfalls inklusive

Offene Absetzmulde (Typ "UO"): 

Standardausführung:

• 1-fach Kipplager 

• Planenhaken 

• Stapelbar bis 12m³

• Wasserablauflöcher 

• Auskippseite besonders stabil geführt 

 

Sonderausführung (Beispiele): 

 beidseitiges 3-fach Kipplager und Zurrleisten nach neuer DIN 

• Warnmarkierungen 

• Trennwände 

• Planen 

• Abdecknetz

 

Produktbeschreibung Offene Absetzmulde
UO.pdf
PDF-Dokument [186.8 KB]

Offene Absetzmulde mit Laderampe (Typ "UOK"): 

Standardausführung:

​• 1-fach Kipplager 

• Planenhaken 

• Stapelbar 

• Wasserablauflöcher 

• Auskippseite besonders stabil geführt 

• 2 Bügelverschlüsse an der Klappe 

 

Sonderausführung (Beispiele): 

 beidseitiges 3-fach Kipplager und Zurrleisten nach neuer DIN 

• Warnmarkierungen 

 

Produktbeschreibung Offene Absetzmulde mit Laderampe
UOK.pdf
PDF-Dokument [184.1 KB]

Offene Absetzmulde mit hochgezogener Schüttkante (Typ "UOH"): 

Standardausführung:

• 1-fach Kipplager 

• Planenhaken 

• Stapelbar 

• mit oder ohne Wasserablauflöcher 

• Auskippseite besonders stabil geführt 

 

Sonderausführung (Beispiele):

• beidseitiges 3-fach Kipplager und Zurrleisten nach neuer DIN 

• Warnmarkierungen 

• Muffe 

 

Produktbeschreibung Offene Absetzmulde mit hochgezogener Schüttkante
UOH.pdf
PDF-Dokument [179.4 KB]

Geschlossene Absetzmulde (Typ "SG"):

Standardausführung:

• zwei 1-fach Kipplager 

• Auskippseiten besonders stabil geführt 

• je ein Exzenterverschluss pro Deckel 

• ab 10m³ mit Feststellkette 

 

Sonderausführung (Beispiele):

• beidseitiges 3-fach Kipplager und Zurrleisten nach neuer DIN

• Warnmarkierungen 

• Kunststoffdeckel, Stahl-/Kunststoffdeckel-Kombination 

• staubdichte Ausführung mit Einfüllstutzen im Mittelsteg 

• seitliche Kettenverschlüsse etc. 

 

Produktbeschreibung geschlossene Absetzmulde
SG.pdf
PDF-Dokument [189.6 KB]

Kranbare Absetzmulde (Typ "SOK"): 

Standardausführung:

​• zwei 1-fach Kipplager 

• mit 4 Ringböcken 

• Auskippseiten besonders stabil geführt 

• Planenhaken 

• Wasserablauflöcher 

 

Sonderausführung (Beispiele)

• beidseitiges 3-fach Kipplager und Zurrleisten nach neuer DIN

• Warnmarkierungen 

 

Produktbeschreibung Krankbare Absetzmulde
SOK_kranbareAbsetzmulden.pdf
PDF-Dokument [180.5 KB]

Großraummulden (Typ "UOT"): 

Standardausführung:

​• Boden mit U140-Profilen

• zwei äußere Laufrollen ca. 160mm Durchmesser 

• 2-flügelige Hecktüre mit 4 bzw. 6 Gußscharnieren und S-Haken

• 4 Aufhängebolzen 

 

Produktbeschreibung Großraummulde
UOT_Grossraummulde.pdf
PDF-Dokument [191.2 KB]

Altglasmulde (Typ "AG-UG"): 

Standardausführung (1-Kammer-Ausführung)

• ein abschließbarer Klappdeckel 

• 6 Einwurföffnungen 

• farbliche Kennzeichnung (weiß, grün, braun)

• 1 Kipplager 

Sonderausführung (Beispiele)

 Trennwand und Entleerklappe 

• lärmgedämmte Ausführung 

 

Produktbeschreibung Altglasmulde
Altglasmulden_1-Kammer.pdf
PDF-Dokument [195.3 KB]

Unimogmulde (Typ "B-COM, B-CO, B-CPF, B-COH"):

Standardausführung: 

• für Hochkipp-Anhängersystem

• seitlich 2 Lagerzapfen 

• stirnseitig Aufnahme mit Sicherungen und Zentrierschienen 

 

B-COM: konisch offen mit fester 45° Rückwand und stapelbar

B-CO: konisch offen mit Pendelklappe, nicht stapelbar 

B-CPF: offene Mulde mit Flügeltüre, nicht stapelbar 

B-COH: konisch offene Mulde mit fester 45° Rückwand, stapelbar und umlaufend Planenhaken 

 

Sonderausstattung: 

• Deckel 

Produktbeschreibung Unimogmulde
Unimogmulde.pdf
PDF-Dokument [198.2 KB]

Absetzmulde für Gefahrgüter in loser Schüttung (Typ "BK1", "BK2"):

Standardausführung:

• Gefahrgutmulden für Absetzkipper mit BAM Zulassung 

• Auskippseiten besonders stabil 

• 3-fach Kipplager 

 

BK1: offene Ausführung mit Planenhaken, Entlüftung über ein Spezial-Kiemenblech 

BK2: geschlossene Ausführung, mit zwei federentlastenden Deckeln, umlaufender Gummidichtung, Schraubverschlüssen und regengeschützter Entlüftung 

 

Produktbeschreibung Absetzmulden für Gefahrgüter in loser Schüttung
BK_AbsetzmuldenBAMZulassung.pdf
PDF-Dokument [186.8 KB]

Hier finden Sie uns

A. Bittner GmbH & Co. KG
Kreisstr. 35
85410 Untermarchenbach

Kontakt

Tel: 08167/6970-0

Fax: 08167/6970-66

Mail: info@bita-container.de

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
A. Bittner GmbH & Co.KG; Containerbauunternehmen mit Sitz in Bayern. Herstellung von Abrollcontainer und Absetzmulden. Container "Made in Bavaria"